Wohnraum für Alle
Wohnprojekt

Wohnraum für Menschen mit Migrationshintergrund

Wohnraum Für Alle – Integration braucht ein Zuhause ist ein Projekt der Evang.-Luth. Landeskirche in Bayern und dem Diakonischen Werk Bayern – gefördert durch das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration. Das Projekt ist an neun Standorten in Bayern aktiv und wird durch Arrival Aid – eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von geflüchteten Menschen – gesteuert.

Projektinhalte

Ehrenamtliche Hilfe bei der Wohnungssuche

Ehrenamtliche Begleiter gewinnen

Die Wege vom Interesse an einer Wohnung bis zu einem unterzeichneten Mietvertrag und einer verlässlichen Mietzahlung können lang sein – und besonders schwierig für Menschen, die zum ersten Mal eine Wohnung in Deutschland suchen.

Das Projekt will über Rechte und Pflichten eines/einer Mieter*in in Deutschland informieren und bietet Hilfe an bei der Wohnungssuche, Kontakten zu Vermieter*innen, Mietvertrag, ersten Schritten im Mietverhältnis usw.
Wir suchen Menschen, die Interesse am Thema haben und Lust und Zeit, Wohnungssuchende zu begleiten und zu unterstützen.
Wir bieten klar abgegrenzte Aufgabenbereiche, Qualifizierung und Betreuung dieses Engagements an den einzelnen Projektstandorten durch Schulungen, professionelle Unterstützung durch Hauptamtliche, Arbeit im Team und Erfahrungsaustausch.
Netzwerk Wohnungssuche

Netzwerke auf- und ausbauen

Vielerorts sind Kommunen und Landkreise bereits mit unterschiedlichsten Initiativen unterwegs im Bereich „Schaffung von Wohnraum – Begleitung Wohnraumsuchender“  – Beraterinnen und Berater in der Flucht- und Integrationsberatung haben Ideen dazu entwickelt.

Wir wollen uns als Kirche und Diakonie möglichst wirksam in dieses Netzwerk einbringen und helfen, es weiter auszubauen.
Sie sind bereits in diesem Netzwerk aktiv und wünschen sich unsere Mitarbeit?
Sie sind interessiert an einem Erfahrungsaustausch?
Sie haben Ideen zum weiteren Ausbau des Netzwerkes?
Vermieter

Vermieter*innen kontaktieren

Wohnraum wird in Deutschland immer mehr zu einem raren Gut. Es ist deshalb wichtig, Neues zu überlegen und auszuprobieren. Der Staat traut uns als Kirche und Diakonie mit diesem Projekt zu, neue Ideen zu entwickeln, bisher noch nicht entdeckte Wohnmöglichkeiten in den Blick zu nehmen und umzusetzen.

Vielleicht gehören Sie zu denjenigen, die über ungenutzten Wohnraum verfügen – jedoch noch zögern, diesen zu vermieten. Und Sie suchen jemanden, mit dem Sie die Möglichkeiten einmal durchspielen wollen …
Vielleicht haben Sie eine Idee, wie Ihnen bekannter brachliegender Raum – z. B. auch in kirchlichen und diakonischen Einrichtungen in Wohnraum umgewandelt werden könnte …  
Vielleicht denken Sie schon länger über alternative Wohnformen nach – und suchen Gesprächspartner …
Mietwohnungen

Wohnungssuche unterstützen

Wohnen ist ein zentrales Grundbedürfnis wie Kleidung und Nahrung. Eine Wohnung steht für Sicherheit und Schutz, bedeutet, einen Raum zu haben, um sich zurückzuziehen und sich geborgen fühlen zu können. Mit eigenem Wohnraum beginnt Integration.

Für viele Menschen, die eine Wohnung suchen, wird dies zu einer besonderen Belastungsprobe – besonders auch für Menschen, die neu nach Deutschland gekommen sind. Das Projekt will versuchen, vor allem für diese Gruppe Hindernisse abzubauen und Wege in den Wohnungsmarkt zu finden. Es will helfen, eine selbständige Orientierung und die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund auf dem Wohnungsmarkt zu fördern. Die gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen sollen dann auch anderen Wohnungssuchenden zur Verfügung stehen. Mit dem Projekt „Wohnraum für Menschen mit Migrationshintergrund“ wollen Kirche und Diakonie angesichts der wachsenden Wohnungsnot ein Zeichen setzen.

 

 

 
 

standorte

Diakonie Augsburg
Christine Bürger
Tel.: 0821 455 429-27
buerger.c@diakonie-augsburg.de
Facebook-Seite

Angéline Bretonville
bretonville.a@diakonie-augsburg.de

Dekanat Dinkelsbühl
Barbara Schwarz
Tel.: 09851 5547896
Mobil: 0151 54268169
barbara.schwarz@elkb.de

Innere Mission Herzogsägmühle
Frank Schmidt
Tel.: 08861 219119
Mobil: 0171 4785778
frank.schmidt@herzogsaegmuehle.de

Brigitte Pal
Mobil: 0160 97739518
brigitte.pal@herzogsaegmuehle.de

Diakonie Hochfranken
Maria Barrachina
Tel.: 09281 540390592
Mobil: 0151 15289482
maria.barrachina@diakonie-hochfranken.de


Evangelische Jugend Nürnberg
Angela Stehle
Tel.: 0911 214-2331
Mobil: 0151 68405845
angela.stehle@elkb.de

Diakonie Rosenheim
Susanne Weber
Mobil: 0151 21657674
susanne.weber@sd-obb.de

Catherine Wehrle
Mobil: 0176 34376738
catherine.wehrle@sd-obb.de

 

Diakonie Schweinfurt
Anna Hesbacher
Tel.: 09721 2087-403
Mobil: 0151 27135609
hesbacher@diakonie-schweinfurt.de

Seyda Altinözek
Tel.: 09721/2087-410
Mobil: 0151 58106863
altinoezek.seyda@diakonie-schweinfurt.de

Christuskirche Straubing
Carsten Bonas
Tel.: 09421 911911-0
Mobil: 0151 40057303
wofa@christuskirche-straubing.de

Diakonie Traunstein
Michael Sörgel
Tel.: 08641 7810
michael.soergel@elkb.de

Beate Knott
Mobil: 0171 8653591
beate.knott@diakonie-traunstein.de

Materialien

Leitfaden bei der Wohnungssuche – Wohnprojekt Augsburg

Wohnkatalog für Neuzugewanderte – Stadt Nürnberg

Projektmaterialien – Standort Schweinfurt

Mietführerschein
Filme zur Mieterqualifizierung

Schulungsvideos

Hier können Video-Links zu den Mieterqualifikationen platziert werden.

aktuelles

Schweinfurt
Der Imagefilm ist fertig – hier geht es zum Download

Nürnberg
Jeden Donnerstag findet von 15 bis 17 Uhr ein offener Wohntreff statt mit 4 Laptops für die digitale Wohnungssuche.
Ort: Haus Eckstein, Burgstr. 1  – 3.

Bitte beachten: Ab 2. November muss der Wohntreff bis auf Weiteres entfallen. Bitte Einzeltermine vereinbaren!

Kontakt

Ev.-Luth. Kirche in Bayern - Flüchtlingsfonds
Sabine Claaßen
Katharina-von-Bora-Str. 9 - 13
80333 München
Tel.: 089/5595-679

ELKB
Partner Wohnraum Für Alle
Partner Wohnraum Für Alle