Wohnraum für Menschen mit Migrationshintergrund

Wohnraum Für Alle – Integration braucht ein Zuhause ist ein Projekt der Evang.-Luth. Landeskirche in Bayern und dem Diakonischen Werk Bayern – gefördert durch das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration. WoFA freut sich sehr über die Förderzusage  bis Ende 2026. Das Projekt ist an zehn Standorten in Bayern aktiv und wächst weiter – in 2024 ist die Eröffnung von drei weiteren Standorten in Bayern geplant.

Projektinhalte

Ehrenamtliche Hilfe bei der Wohnungssuche

Ehrenamtliche Begleiter gewinnen

Die Wege vom Interesse an einer Wohnung bis zu einem unterzeichneten Mietvertrag und einer verlässlichen Mietzahlung können lang sein – und besonders schwierig für Menschen, die zum ersten Mal eine Wohnung in Deutschland suchen.

Das Projekt will über Rechte und Pflichten eines/einer Mieter*in in Deutschland informieren und bietet Hilfe an bei der Wohnungssuche, Kontakten zu Vermieter*innen, Mietvertrag, ersten Schritten im Mietverhältnis usw.
Wir suchen Menschen, die Interesse am Thema haben und Lust und Zeit, Wohnungssuchende zu begleiten und zu unterstützen.
Wir bieten klar abgegrenzte Aufgabenbereiche, Qualifizierung und Betreuung dieses Engagements an den einzelnen Projektstandorten durch Schulungen, professionelle Unterstützung durch Hauptamtliche, Arbeit im Team und Erfahrungsaustausch.
Netzwerk Wohnungssuche

Netzwerke auf- und ausbauen

Vielerorts sind Kommunen und Landkreise bereits mit unterschiedlichsten Initiativen unterwegs im Bereich „Schaffung von Wohnraum – Begleitung Wohnraumsuchender“  – Beraterinnen und Berater in der Flucht- und Integrationsberatung haben Ideen dazu entwickelt.

Wir wollen uns als Kirche und Diakonie möglichst wirksam in dieses Netzwerk einbringen und helfen, es weiter auszubauen.
Sie sind bereits in diesem Netzwerk aktiv und wünschen sich unsere Mitarbeit?
Sie sind interessiert an einem Erfahrungsaustausch?
Sie haben Ideen zum weiteren Ausbau des Netzwerkes?
Vermieter

Vermieter*innen kontaktieren

Wohnraum wird in Deutschland immer mehr zu einem raren Gut. Es ist deshalb wichtig, Neues zu überlegen und auszuprobieren. Der Staat traut uns als Kirche und Diakonie mit diesem Projekt zu, neue Ideen zu entwickeln, bisher noch nicht entdeckte Wohnmöglichkeiten in den Blick zu nehmen und umzusetzen.

Vielleicht gehören Sie zu denjenigen, die über ungenutzten Wohnraum verfügen – jedoch noch zögern, diesen zu vermieten. Und Sie suchen jemanden, mit dem Sie die Möglichkeiten einmal durchspielen wollen …
Vielleicht haben Sie eine Idee, wie Ihnen bekannter brachliegender Raum – z. B. auch in kirchlichen und diakonischen Einrichtungen in Wohnraum umgewandelt werden könnte …  
Vielleicht denken Sie schon länger über alternative Wohnformen nach – und suchen Gesprächspartner …
Mietwohnungen

Wohnungssuche unterstützen

Wohnen ist ein zentrales Grundbedürfnis wie Kleidung und Nahrung. Eine Wohnung steht für Sicherheit und Schutz, bedeutet, einen Raum zu haben, um sich zurückzuziehen und sich geborgen fühlen zu können. Mit eigenem Wohnraum beginnt Integration.

Für viele Menschen, die eine Wohnung suchen, wird dies zu einer besonderen Belastungsprobe – besonders auch für Menschen, die neu nach Deutschland gekommen sind. Das Projekt will versuchen, vor allem für diese Gruppe Hindernisse abzubauen und Wege in den Wohnungsmarkt zu finden. Es will helfen, eine selbständige Orientierung und die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund auf dem Wohnungsmarkt zu fördern. Die gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen sollen dann auch anderen Wohnungssuchenden zur Verfügung stehen. Mit dem Projekt „Wohnraum für Menschen mit Migrationshintergrund“ wollen Kirche und Diakonie angesichts der wachsenden Wohnungsnot ein Zeichen setzen.

standorte

Diakonie Augsburg
Angéline Bretonville
Mobil: 0172 1882741
bretonville.a@diakonie-augsburg.de

Hedwig Paret
Mobil: 0162 1082978
paret.h@diakonie-augsburg.de

facebook
Instagram

Freund statt fremd
Sofiia Mykytchenko
Mobil: 0176 11100613
wohnungen@freundstattfremd.de

Pia Foth
Mobil: 0176 11100611
wofa@freundstattfremd.de

Diakonie Hochfranken
Erwachsenenhilfe gGmbH

Heba Abdullah
Tel. 09281 5491943
Mobil: 0151 15032661
heba.abdullah@diakonie-hochfranken.de

Waddah Sharif
Tel. 09281 540390593
waddah.sharif@diakonie-hochfranken.de

Ev. Gemeindeverein
Kaufering e. V.
Sabine Guddat
Mobil: 0151 19013001
sabine.guddat@elkb.de

Sannie Kosel
Mobil: 0171 5871524
sannie.kosel@elkb.de

Diakonie Allgäu
Sabine Lurz Bianco
Mobil: 0151 61065287
sabine.lurz-bianco@diakonie-allgaeu.de

Vera Sauter
Tel.: 0831 960626-03
Mobil: 0151 61326466
vera.sauter@diakonie-kempten.de

Lebenswert e. V.
Lisa Laube-Niehues
Mobil: 0176 45174126
lisa.laube-niehues@lebenswert-nu.de

Marion Engstler
Mobil: 0176 45341084
marion.engstler@lebenswert-nu.de

Mechthild Hilker
mechthild.hilker@lebenswert-nu.de

 

Evangelische Jugend Nürnberg
Angela Stehle
Tel.: 0911 214-2331
Mobil: 0151 68405845
angela.stehle@elkb.de

Rummelsberger Diakonie (Kooperationspartner)
Annette Roß
Tel.: 0911 214-2322
Mobil: 0151 18445218
annette.ross@elkb.de

Download Projektflyer

Diakonie Rosenheim
Susanne Weber
Mobil: 0151 21657674
susanne.weber@sd-obb.de

Daniela Siebeck
Tel.: 08031 35285-13
Mobil: 0159 06305034
daniela.siebeck@sd-obb.de

Thies Schlüter 
Mobil: 0176 36394896
thies.schlueter@sd-obb.de

Adela Aljic
mobil: 0152 58581683
adela.aljic@sd-obb.de

Diakonie Schweinfurt
Seyda Altinözek
Tel.: 09721 2087-410
Mobil: 0151 58106863
altinoezek.seyda@diakonie-schweinfurt.de

Antje Dekkers
Tel.: 09721 2087-431
mobil: 0151 27190171
dekkers@diakonie-schweinfurt.de 

Linda Söllner

Diakonie Traunstein
Michael Sörgel
Tel.: 08641 7810
michael.soergel@elkb.de

Beate Knott
Mobil: 0171 8653591
beate.knott@diakonie-traunstein.de

Materialien

Informationen für die Wohnungssuche –  Augsburg

Wohnkatalog für Neuzugewanderte – Nürnberg

Projektmaterialien – Schweinfurt

highlights

WoFA war auf dem Zukunftskongress “Vision 2048” am 24. und 25. November 2023 in Leipzig dabei. Anlässlich ihres 175. Geburtstages hatte die Diakonie Deutschland 200 Visionäre und über 50 innovative Projekte zur Präsentation, Diskussion und Vernetzung eingeladen. Wir haben viele spannende Impulse für eine soziale und klimagerechte Zukunft von diesen zwei inspirierenden Tagen mitgenommen.

Wir sind jetzt auf Instagram

Um künftig noch schneller Aktuelles aus unserer Projektarbeit mit euch teilen zu können, sind wir jetzt auch auf Instagram aktiv. Wir freuen uns, euch regelmäßig mit spannenden Eindrücken aus dem Alltag der WoFA-Standorte zu versorgen und uns mit euch zu vernetzen.

Schaut doch mal vorbei – ihr findet uns hier:

WoFA auf dem Kirchentag in Nürnberg vom 7. bis 11. Juni 2023

Wir haben uns sehr über den Besuch des Präsidenten der Diakonie Deutschland, Ulrich Lilie, auf unserem Messestand gefreut. Ein Beitrag über den wertvollen Austausch mit Herrn Lilie ist auf seinem Blog nachzulesen unter der Überschrift  HOFFNUNG IM GEPÄCK

Das Bayerische Innenministerium präsentiert einen Imagefilm mit dem WoFA-Projekt und würdigt in Bad Aibling die bisherigen Projekterfolge.

Nürnberg
WoFA präsentiert sich am 7. Dezember 2022 auf der Kongressmesse der Sozialwirtschaft ConSozial im Rahmen der Landesarbeitsgemeinschaft der Öffentlichen und Freien Wohlfahrtspflege.

Augsburg
Der WoFA-Standort Augsburg gewinnt mit dem Wohnprojekt Augsburg den Augsburger Zukunftspreis 2022 und wird für die “ganz konkrete Hilfe für von Wohnungsnot betroffene Menschen im Hier und Jetzt” ausgezeichnet. Der Zukunftspreis wird seit 2006 jährlich an vorbildliche Projekte verliehen, die zu einer nachhaltigen Entwicklung der Stadt beitragen. Mehr zum Augsburger Zukunftspreis und der Verleihung finden Sie hier und in der Broschüre mit Vorstellung aller Preisträger:innen.

Bad Aibling

WoFA-Präsentation am 19.10.2022 mit Bayerns Innen- und Integrationsminister Joachim Herrmann
Hier finden Sie die Pressemitteilung und den Facebook-Post des Bayerischen Staatsministeriums.

Schweinfurt
Anna Hesbacher und Seyda Altinözek berichten vom Schweinfurter WoFA-Standort in der Mainpost. Lesen Sie hier den Artikel vom 01.10.2022.

Nürnberg
Wir freuen uns über die erfolgreiche Kooperation mit der Schultheiß Projektentwicklung AG. Im Herbst 2022 werden 22 unserer wohnungssuchenden Familien ihre neue Wohnung beziehen. Informationen finden Sie hier.

WoFA auf youtube

Erfahrungen einer Münchner VermieterinEin Beitrag von ArrivalAid

Bayerischer Rundfunk vom 11.05.2021:
Wohnraum für Geflüchtete: Ankommen im eigenen Zuhause. Lesen Sie hier den Beitrag

Pressemitteilung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern vom 03.05.2021:
Kirchenprojekt verhilft über 800 Geflüchteten zu eigener Wohnung. Lesen Sie hier den Beitrag

Pressemitteilung vom 21.04.2021:
Bedford-Strohm: „Jeder Mensch sollte sich eine Wohnung leisten können.“ Lesen Sie hier den Beitrag

Wir freuen uns über eine Spende des Evangelischen Siedlungswerkes

Nürnberg
Wie werden Wohnungssuchende in der Nürnberger Beratungsstelle unterstützt? Mehr dazu hier:
Interview der Stadt Nürnberg mit der WoFA-Beraterin

Schweinfurt
Der Imagefilm ist fertig – hier geht es zum Download

Vermieter gesucht – Banneraktion ab Januar 2021

Kontakt

Ev.-Luth. Kirche in Bayern - Flüchtlingsfonds
Sabine Claaßen
Katharina-von-Bora-Str. 9 - 13
80333 München
Tel.: 089/5595-679

Projektleitung Wohnraum Für Alle
Frank Schmidt
Spenglergäßchen 7 a
86152 Augsburg
Tel.: 0821/45019-3233
Email: frank.schmidt@diakonie-augsburg.de

ELKB
Partner Wohnraum Für Alle
Partner Wohnraum Für Alle

Partner im WoFA-Projekt